• Service on Demand
    • Service on Demand -
      IT in Time

    • System-, Netzwerk- und Sicherheitsanalyse zur Optimierung ihrer EDV Landschaft
    • EDV-Beratung und Projekt- management auf der Basis von mehr als 20 Jahren EDV Erfahrung
  • Projekte
    • Projekte -
      IT mit Konzept

    • System-, Netzwerk- und Sicherheitsanalyse zur Optimierung ihrer EDV Landschaft
    • EDV-Beratung und Projekt- management auf der Basis von mehr als 20 Jahren EDV Erfahrung
  • Rechenzentrum
    • Rechenzentrum -
      Die Lösung für Ihre IT

    • System-, Netzwerk- und Sicherheitsanalyse zur Optimierung ihrer EDV Landschaft
    • EDV-Beratung und Projekt- management auf der Basis von mehr als 20 Jahren EDV Erfahrung
  • Helpdesk
    • Helpdesk -
      Die Soforthilfe für Ihre IT

    • System-, Netzwerk- und Sicherheitsanalyse zur Optimierung ihrer EDV Landschaft
    • EDV-Beratung und Projekt- management auf der Basis von mehr als 20 Jahren EDV Erfahrung
  • Solutions
    • Solution -
      IT persönlich gelöst

    • System-, Netzwerk- und Sicherheitsanalyse zur Optimierung ihrer EDV Landschaft
    • EDV-Beratung und Projekt- management auf der Basis von mehr als 20 Jahren EDV Erfahrung

Zum 20. Geburtstag 1000 Euro

Pressemitteilung STADT LANGEN – DER MAGISTRAT
23.01.2014

Firma abass unterstützt die Arbeit der Bürgerstiftung.

Firma abass
Spende zum Firmenjubiläum: (von links) Bürgermeister Frieder Gebhardt, Bärbel Thomin-Schäfer, Uwe Daneke und Konrad Delp bei der Scheckübergabe.
Foto: Stupp/Stadt Langen

Der Langener IT-Dienstleister abass feiert 2014 seinen 20. Geburtstag. Anstatt jedoch zu diesem Anlass Geschenke von Gratulanten entgegenzunehmen, macht das Service-Büro selbst welche. Mit einer Spende von 1000 Euro an die Bürgerstiftung möchten die Geschäftsführer Bärbel Thomin-Schäfer und Konrad Delp die Verbundenheit mit ihrer Heimatstadt zum Ausdruck bringen. Es sei für sie wichtig, die Stiftung und ihre Arbeit zu unterstützen, betonten die Spender. „Außerdem profitieren wir von der guten Infrastruktur der Stadt, da möchten wir ihr etwas zurückgeben.“

In ihren Büroräumen an der Weserstraße übergaben sie Bürgermeister Frieder Gebhardt und dem Bürgerstiftungs-Vorstandsvorsitzenden Uwe Daneke einen symbolischen Scheck. Das Geld soll das Stiftungskapital erhöhen.

Gebhardt dankte den Unternehmern: „Ich finde es wunderbar, dass Sie der Bürgerstiftung helfen. Mit der Erhöhung der finanziellen Basis geben Sie ihr die Chance, auch in Zukunft wichtige Projekte in Langen fördern zu können. Ich hoffe, dass Ihr schönes Beispiel viele Nachahmer finden wird.“

Die Bürgerstiftung besteht seit 2010. Sie ermöglicht sowohl den Bürgerinnen und Bürgern als auch den Wirtschaftsunternehmen, nachhaltig an der Gestaltung der Stadt Langen und dem Zusammenleben der Menschen mitzuwirken. Unter dem Motto „Bürger helfen Bürgern“ unterstützt sie zum Beispiel Förderprojekte für Kinder, Jugendliche, Senioren und Familien oder den Nachwuchs- und den Behindertensport. Gefördert wurden in der Vergangenheit unter anderem die Langener Tafel, verschiedene Sportvereine, die Sankt-Albertus-Magnus-Kirche beim Kauf eines Fensters des Langener Glasmalers Professor Johannes Schreiter, das Begegnungszentrum Haltestelle und der Förderverein der Sonnenblumenschule.


MailStore - E-Mail Archivierung

Der rechtssichere Standard für E-Mail-Archivierung   MailStore Certified Technician 2017

 

  • Wir sind zertifizierter MailStore Partner!

 

windream - Archivsystem

Das Enterprise-Content-Management für alle Anforderungen

  • Wir sind zertifizierter windream Projekt-Partner!